Vor der Therapie

Um Physiotherapie in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie eine Verordnung.

Diese stellt Ihnen ihr Hausarzt oder behandelnder Facharzt aus.

Ich bin Wahltherapeutin, daher verrechne ich Ihnen nach Abschluss einer Behandlungserie eine Honorarnote. Diese können Sie im Anschluss bei Ihrer Krankenkasse einreichen, um einen Teil rückerstattet zu bekommen. Für Versicherte der Österreichischen Gesundheitskasse übernehme ich dies gerne.

Sollten Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, erkundigen Sie sich bitte, ob diese die restlichen Behandlungskosten übernimmt.

 

Die 1. Einheit

 

Bitte bringen Sie zum ersten Termin die ärztliche Verordnung sowie alle aktuellen Befunde (Röntgen, MRT, Arztbriefe, etc.) mit.

Sie benötigen außerdem ein großes Handtuch/Badetuch für die Therapieliege und bequeme Kleidung.

Terminvereinbarung
 

Terminvereinbarungen finden telefonisch oder per Email statt.

Da ich während der Therapie keine Anrufe entgegennehmen kann, bitte ich Sie, mir eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer zu hinterlassen. Ich rufe sie dann umgehend zurück.

Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte spätestens 24 Stunden vorher ab.

Termine, die später abgesagt werden, muss ich leider in Rechnung stellen.